Futternapf

Heut gibt es Ente süß sauer....Gap mit Gummiente 15.02.06

Mein Futter, wie es aussieht und was ich besonders mag!

 Hähnchenschlägel besonders lecker...
Rinderhackfleisch-Brot-Karotten-Ei-Braten garniert mit Gefluegelwuerstchen...26.03.06
Hirse-Leinsamen-Rinderhackfleisch-Ei Topf....

Huehnchenschlaegel sind besonders lecker und die Knochen kann man auch mit essen, wenn sie roh verzehrt werden. Auch Huehnchenfluegel liebe ich roh.

Brustkernknochen vom Rind sind sooooooooo lecker. Sie haben besonders viel Knorpel und sind deswegen sehr Calcium reich, vom Geschmacklichen ganz zu schweigen.

Fleischknochen vom Rind. So macht es besonders viel Spaß erst das Fleisch abzuknabbern und dann den Knochen zu knuspern. Tolle Zahnpflege!

Kehlkpf vom Rind. Enthaelt sehr viel Calcium. Mit besonders langem Knabberspaß.

Geburtstagskuchen: Rinderhackfleisch, Ei, Roggenbrot, Karotten, Butter zu einem Teig verbinden. In einer Kastenform im Backofen backen. Auf einen Teller stuerzen und mit Huehnerseitenwurst garnieren.

Geburtstagsfleischkuchen: Rinderhackfleisch, Ruccola, Zuchini, Karotte, Ei, Sesam zu einer Masse verbinden. In ausgebutterter Sesamform backen. Mit Lungen-trocken-Wuerstchen garnieren.

Eihilerin: Ei, Hirse, Leinsamen kochen mit frischem rohen Rinderhackfleisch mischen und anrichten.

Repukre: Yasmin & Wildreis kochen, Putenhackfleisch kurz in der Pfanne anbraten, aber nicht gaaren. Mit Kresse mischen und anrichten.

Resebropu: Yasmin & Wildreis kochen, Brokoli kochen, Minisemmelknoedel kochen. Auf dem Reis den Brokoli anrichten und mit frischem rohen Putenhackfleisch bedecken. Mit den Minisemmelknoedel anrichten.

Weihnachtsdinner: Huehnerherzen, Karotten, Kartoffeln, Suesse Kartoffeln, Trueffel Kartoffeln, Rosenkohl, kochen und mit Bruehe anrichten.

Nuribrokre: Nudeln & Brokoli kochen, Rinderhackfleisch mit Kreutern und Algen mischen. Gemeinsam mit den Nudeln und dem Brokoli anrichten.

Nuchazukrepual: Nudeln kochen, Zuchini und Champions duensten. Pute klein schneiden mit Nudeln, Champions, Zuchini, Kresse und Algen anrichten.

PhilaKong: Besondere Leckerei, mit Philadelphia gefuellter Kong zum ausschleckern.

Rinderoehrlie: Super Lecker ist so ein getrocknetes Rinderohr, da kann man so toll drauf rum kauen.

Mueslistangel: Leckeres fuer zwischendurch ist so eine Mueslistangel da kann man rum knuspern.

Hundezahnbuersten: Ab und an knabber ich auch mal eine Zahnbuerste Hund muss schließlich auf seine Zaehne achten.

Nussis: Jeffro`s Backmischung anruehren und nach Anleitung ausstechen und backen.

Bananen Knochen: 2 Bananen zerdruecken und mit 155g Weizengrieß mischen. 1Esslöffel Honig drunter mischen. Je nach groeße der Bananen Grießmenge erhöhen. 1cm dick ausrollen und Knochen ausstechen. Bei 190° 20 min backen. Auskuehlen. Trocken lagern.

Kaese-Mandel Sterne: 150g Weizenmehl, 100g geriebener Kaese, 100g gehackte Mandeln und 2 Esslöffel Bierhefe mischen. 225ml Milch langsam einruehren. Teig 1cm dick ausrollen und Sterne ausstechen. Bei 180° 20 min backen. Auskuehlen. Trocken lagern.

Leber-Brownies: 700g Leber, 2 Eier, 200g Weizenvollkornmehl puerieren. Mischung auf ein Backblech (Backpapier nicht vergessen) streichen. Bei 180° 30 min backen (bis Mischung auf Druck zurueckfedert) Auskuehlen. Brownies in Stuecke schneiden. Im Kuehlschrank trocken lagern.