In Memoriam

Botschaft vom Himmel

Letzte Nacht stand ich an Deinem Bett um einen Blick auf Dich zu werfen, und ich konnte sehen, daß Du weintest und nicht schlafen konntest.
Während Du eine Träne wegwischtest, winselte ich leise, um Dir zu sagen:
" Ich bin`s, ich hab`Dich nicht verlassen.
Ich bin wohlauf, es geht mir gut, ich bin hier."

Heute morgen beim Frühstück da war ich ganz nah bei Dir und ich sah
Dich den Tee einschenken, während Du daran dachtest,
wie oft früher Deine Hände zu mir hinuntergewandert sind.

Ich war bei Dir beim Einkaufen,
Deine Arme taten Dir weh vom Tragen.
Ich sehnte mich danach,
Dir dabei zu helfen und wünschte ich hätte mehr tun können.

Heute war ich auch mit Dir an meinem Grab,
welches Du mit so viel Liebe pflegst.
Aber glaube mir, ich bin nicht dort.
Ich ging zusammen mit Dir zum Haus, Du suchtest nach dem Schlüssel.
Ich berührte Dich mit meiner Pfote und sagte lächelnd:
"Ich bin`s".
Du sahst so müde aus, als Du Dich in den Sessel sinken ließest.
Ich versuchte mit aller Macht Dich spüren zu lassen,
daß ich bei Dir bin.
Ich kann Dir jeden Tag so nahe sein,
um Dir mit Gewissheit sagen zu können:
" Ich bin nie fortgegangen!"
Du hast ganz ruhig in Deinem Sessel gesessen,
dann hast Du gelächelt und ich glaube Du wußtest...
in der Stille des Abends...daß ich ganz in Deiner Nähe war.

Der Tag ist vorbei... ich lächle und seh`Dich gähnen und ich sag`zu Dir: "Gute Nacht, Gott schütze Dich, ich seh` Dich morgen früh!"
Und wenn für Dich die Zeit gekommen ist, den Fluß,
der uns beide trennt zu überqueren, werde ich zu Dir hinübereilen,
damit wir endlich wieder zusammen, Seite an Seite sein können.
Es gibt so viel, daß ich Dir zeigen muß und
es gibt so viel für Dich zu sehen.
Hab` Geduld und setze Deine Lebensreise fort...,
dann komm..., komm heim zu mir.

(Autor unbekannt)

Dalmatiner Nixe von der Lunie genannt Gina 20.10.1990 - 09.06.2003
Dalmatiner Norma von der Lunie 20.10.1990 - 28.09.2003
Dalmatiner Iscaya vom Teutoburger Wald genannt Inka 03.03.2002 - 12.01.2004
Dogge Splotsch Zachfischle 27.09.1996 - 27.10.2003
Rhodesian Ridgeback-Rottweiler Mix Dame Siska ging mit 4,5Jahren nach kurzer schwerer Krankheit am 07.02.05 von uns...wir werden Dich nie vergessen!!!
Irischer Setter Rüde Nils wurde von seinen Leiden in der 50KW 2005 erlöst im Alter von 13 Jahren. Wir werden Dich nie vergessen!
West Higland White Terrier Dame Erita vom Fuchswinkel gennant Donna 24.10.1992 wurde am 20.03.2006 von Ihrem Krebsleiden erlöst. Schweren Herzens liesen wir Sie über die Regenbogenbrücke gehen. Dort wird sie auf uns warten. Wir werden Sie niemals vergessen unsere kleine Maus.

Immer in unseren Herzen werden wir an meine Tante Gina gedenken und sie niemals vergessen,

Immer in unseren Herzen werden wir an die Schwester meiner Tante Gina, unsere liebe Norma gedenken und sie niemals vergessen,

Immer in unseren Herzen werden wir an meine Halbschwester Inka gedenken und sie niemals vergessen,

Immer in unseren Herzen werden wir an meine erste Große Liebe Splotsch gedenken und sie niemals vergessen,

Immer in unseren Herzen werden wir an meine erste Power Hündin Siska gedenken und sie niemals vergessen,

Immer in unseren Herzen werden wir an meinen und besonders Frauchens Kumpel Nils  gedenken und ihn niemals vergessen,

Immer in unseren Herzen werden wir an meine kleine Dame Donna gedenken und sie niemals vergessen,

Bernersennen Dame Nina vom Greut  13.04.2001 wurde am 30.05.2007 von Ihrem Krebsleiden erlöst. Schweren Herzens liesen Nicole, Güni und Tom ihre über alles  geliebte Nina über die Regenbogenbrücke gehen. Dort wird sie auf uns warten. Wir werden Sie niemals vergessen, sie war so eine einzigartig liebe Hündin, unsere Digge.

Immer in unseren Herzen werden wir an meine kuschelige Freundin  Nina gedenken und sie niemals vergessen,

Entlebucher-Beagel Mix Dame Rita 04.03.2001 wurde am 13.08.2009 von Ihren schweren Leiden der Folge der Leishmaniose im Kreise Ihrer Lieben erlöst. Schweren Herzens begleiteten wir Sie mit Ihrem Frauchen bei Ihrem letzten Weg über die Regenbogenbrücke. Nun ist Sie in der besseren Welt und wird dort auf uns warten. Machs gut süße Herzensbrecherin,  wir sehen uns wieder wenn die Zeit dafür reif ist.
Dalmatinerhündin Ondra von der Lunie 16.02.1992 Sie durfte nach einem sehr langen, glücklichen und ausgefüllten Leben am † 10.02.2010, 6 Tage vor ihrem 18. Geburtstag über die Regenbogenbrücke gehen.
Flat Coated Retriver Rüde Basco Black Diamonds von Hohenzollern  *15.01.2001 wurde nach der schrecklichen Diagnose Knochenkrebs am † 13.09.2010 von seinem Leid erlöst
Schäferhündin Tina durfte am 22.10.2010 nach über 17 Jahren Ihre letzte Reise über die Regenbogenbrücke antreten

Immer in unseren Herzen werden wir an meine liebste Freundin und Gartennachbarin  Rita gedenken und sie niemals vergessen,

Immer in unseren Herzen werden wir an meine Weltbeste Oma Ondra von der Lunie gedenken und sie niemals vergessen,

Immer in unseren Herzen werden wir an meinen Kumpel Basco Black Diamonds von Hohenzollern gedenken und ihn niemals vergessen,

Immer in unseren Herzen werden wir an meine Freundin Tina gedenken und sie niemals vergessen,